Andrew Marvell
                                    1621 - 78

Dieser geschätzte hochtalentierte Dichter verbrachte seine Jugend in Hull an der Humber-Mündung.
Er studierte am Trinity College in Cambridge, bereiste als junger Mann vier Jahre lang Holland, Frankreich,
Italien und Spanien. Er bedichtete und war bekannt mit dem von ihm geschätzten Oliver Cromwell, für den
er auch in London Staatsämter übernahm, er wurde später Parlamentsabgeordneter in London für die Stadt Hull.
Man schickte ihn für fast ein Jahr lang als englischen Spion nach Holland. Später reiste er für zweieinhalb
Jahre als Privatsekretär des Earl of Carlisle durch Russland, Schweden und Dänemark. Wie man aus allem ersehen kann,
war Marvell ein gebildeter, weltläufiger und weitgereister Mann. Er war ein witziger Kopf und hob die literarische
Ironie auf ein neues interessantes Niveau. Wegen seiner Lyrik(z.B. das Gedicht "The Garden") zählt Marvell
zusammen mit anderen literarischen Zeitgenossen zu den sogenannten metaphysischen Dichtern("Metaphysical Poets").
Seine erotischen und meisten lyrischen Gedichte, so wird vermutet, enstanden von 1650 bis 1652 während
eines Aufenthalts bei General Lord Fairfax in Yorkshire* für dessen Tochter Mary** (1638-1704), deren Hauslehrer
er zwei Jahre lang war. Erfrischend offen bekennt sich Marvell in seinem Gedicht "To his Coy Mistress"(s.u.)
zu seinen starken erotischen Gefühlen. Erstaunlicherweise war die angebetete Mary noch sehr jung(12-14 Jahre alt),
als Marvells erotische Gedichte entstanden! Marvell starb am 18. August 1678; sein Grab befindet sich in London. (< klicken)
*s. die Fairfax-Familie  **Bildnis Mary, jung, mit ihrem Vater  **Bildnis Mary als verheiratete Frau

Bei der Übersetzung der folgenden Gedichte Marvells ist keine Nachdichtung beabsichtigt, vielmehr wurde nach
Möglichkeit wörtlich übersetzt,
damit der Leser die Übersetzung leicht nachvollziehen kann. Die Gedichte richten sich
daher nur an einigermaßen sprachkundige Leser! Das Wesentliche, nämlich die Sprachmelodie und die schöne und
interessante Bildhaftigkeit, erschließt sich nur bei lautem Vorlesen des englischen Textes von Marvells Gedichten.


                 To his Coy Mistress                                        An seine spröde Geliebte

Had we but world enough, and time,                    Hätten wir nur Gelegenheit genug und Zeit,
This coyness, lady, were no crime.                       Diese Sprödigkeit, Lady, wäre kein Verbrechen.
We would sit down and think which way              Wir würden uns hinsetzen und überlegen, welchen Weg
To walk, and pass our long love's day;                 Zu spazieren, und unseren langen Liebestag verbringen;
Thou by the Indian Ganges' side                           Ihr am indischen Gangesufer
Shouldst rubies find; I by the tide                          Würdet Rubine finden; ich bei den Gezeiten
Of Humber would complain. I would                    Des Humber würde mich beklagen. Ich würde
Love you ten years before the Flood;                   Sie lieben zehn Jahre vor der (Sint-)Flut;
And you should, if you please, refuse                   Und Sie würden, wenn's Ihnen gefällt, sich verweigern
Till  the conversion of the Jews.                           Bis zur Bekehrung der Juden.
My vegetable love should grow                           Meine pflanzenhafte Liebe würde wachsen
Vaster than empires, and more slow.                   Gewaltiger als Weltreiche, und langsamer.
An hundred years should go to praise                  Einhundert Jahre würden damit vergehen zu preisen
Thine eyes, and on thy forehead gaze;                  Ihre Augen und auf Ihre Stirn zu starren;
Two hundred to adore each breast                      Zweihundert, um jede Brust anzubeten,
But thirty thousand to the rest;                             Aber dreißigtausend für den Rest;
An age at least to every part,                               Ein Zeitalter wenigstens für jedes Teil,
And the last age should show your heart.             Und das letzte Zeitalter würde Ihr Herz zeigen.
For, lady, you deserve this state,                         Denn, Lady, Sie verdienen diesen Aufwand,
Nor would I love at lower rate.                           Und ich würde auch nicht auf niedrigerem Niveau lieben.

But at my back I always hear                              Aber mir im Rücken höre ich immer
Time's winged chariot hurrying near;                    Den geflügelten Wagen der Zeit heraneilen;
And yonder all before us lie                                Und drüben überall vor uns liegen
Deserts of vast eternity.                                      Wüsten von unermeßlicher Ewigkeit.
Thy beauty shall no more be found,                     Ihre Schönheit wird nicht mehr vorgefunden werden,
Nor, in thy marble vault, shall sound                    Noch wird in Ihrem marmornen Sarkophag ertönen
My echoing song; then worms shall try                Mein wiederhallender Gesang; dann werden Würmer
That long preser'd virginity,                                 Jene lang bewahrte Jungfräulichkeit probieren;
And your quaint honour turn to dust,                   Und Ihre wunderliche Ehre wird sich in Staub verwandeln         
And into ashes all my lust.                                   Und zu Asche all meine Lust.

Now therefore, while the youthful hue                Nun deshalb, während die jugendliche Farbe
Sits on thy skin like morning dew,                      Auf Ihrer Haut wie Morgentau liegt,
And while thy willing soul transpires                   Und während sich Ihre willige Seele ausschwitzt
At every pore with instant fires,                          Aus jeder Pore mit loderndem Feuer,
Now let us sport us while we may;                     Jetzt laßt uns tummeln solange wir können;
And now, like am'rous birds of prey,                  Und jetzt, wie verliebte Raubvögel,
Rather at once our time devour,                         Lieber sofort unsere Zeit verschlingen,
Than languish in his slow-chapp'd power.           Als schmachten unter ihrer langsam vergehenden Macht.
Let us roll all our strength, and all                        Laßt uns alle unsere Kraft, und all unsere Süsse,
Our sweetness, up into a ball;                             Zusammenballen zu einer Kugel;
And tear our pleasures with rough strife              Und unsere Lustgefühle mit roher Gewalt zerren
Thorough the iron gates of life.                            Durch die eisernen Tore des Lebens.
Thus, though we cannot make our sun                 Damit, wenn wir auch unsere Sonne nicht stillstehen
Stand still, yet we will make him run.                   Lassen können, wir sie doch auf Trab bringen.

                                                                          Eigene Übersetzung,
                                                                          16.11.2007
(überarbeitet 10.1.2008)

                                                                         
Copyright beim Hrsg. von selvaxx.de



         Bermudas                                           Die Bermuda-Inseln

Where the remote Bermudas ride                      Wo die fernen Bermuda-Inseln
In the ocean's bosom unespied,                        
Unerspäht auf Ozeans Busen reiten,
From a small boat, that rowed along,                 Aus einem kleinem Boot, das vorbei ruderte,
The listening winds received this song.               Vernahmen die lauschenden Winde dieses Lied.

"What should we do but sing his praise              "Was sollten wir anderes tun, als sein Lob zu singen,
That led us through the wat'ry maze                   Der uns durch die Wasserwüste führte
Unto an isle so long unknown,                           Zu einer Insel, solange unbekannt,
And yet far kinder than our own?                      Und doch weit freundlicher als unsere eigene?
Where he the huge sea-monsters wracks,          Wo er die großen Seeungeheuer stranden läßt,
That lift the deep upon their backs.                    Welche die Tiefe auf ihren Rücken emportragen.
He lands us on a grassy stage,                           Er läßt uns auf einem grasbewachsenem Landeplatz landen,
Safe from the storms' and prelate's rage.           Sicher vor den Stürmen und dem Zorn des Prälaten.
He gave us this eternal spring,                           Er gab uns diesen ewigen Frühling,
Where he enamels everything;                           Wo er alles emailefarben verschönt;
And sends the fowls to us in care                      Und schickt in Fürsorge Geflügel zu uns
On daily visits through the air.                            Zu täglichen Besuchen durch die Luft.
He hangs in shades the orange bright                 Er hängt in Schatten die leuchtenden Orangen
Like golden lamps in a green night;                    Wie goldene Lampen in einer grünen Nacht;
And does in the pomegranates close                  Und verbirgt in Granatäpfeln
Jewels more rich than Ormus* shows.               Juwelen reicher als Hormuz* sie aufweist.
He makes the figs our mouths to meet,               Er läßt uns die Feigen in den Mund wachsen
And throws the melons at our feet.                     Und wirft uns die Melonen vor die Füsse.
But apples plants of such a price,                       Doch (Ananas-)Äpfel pflanzt er von solchem Wert,
No tree could ever bear them twice.                  Daß kein Baum sie jemals zweimal tragen könnte.
With cedars, chosen by his hand,                       Mit Zedern, von seiner Hand erwählt,
From Lebanon, he stores the land;                    
Vom Libanon, stattet er das Land aus;
And makes the hollow seas, that roar,                Und läßt die brüllenden Sturzseen
Proclaim the ambergris on shore.                        Den Bernstein am Strand ausbreiten.
He cast (of which we rather boast)                     Er warf (worauf wir ziemlich stolz sind)
The Gospel's pearl upon the coast.                     Die Perle des Evangeliums an die Küste.
And in these rocks for us did frame                    Und auf diesen Felsen formte er für uns
A temple, where to sound his name.                    Einen Tempel, um seinen Namen zu verkünden.
Oh let our voice his praise exalt,                         Oh laßt unsere Stimme sein Lob erheben,
Till it arrive at heaven's vault:                               Bis es zum Himmelsgewölbe empordringt:
Which thence (perhaps) rebounding, may            Das dann (vielleicht) zurückhallend, möglicherweise
Echo beyond the Mexique Bay."                         Sich als Echo fortpflanzt bis über die Bucht von Mexiko."

Thus sang they in the English boat                       So sangen sie auf dem englischen Schiff
An holy and a cheerful note,                               Ein frommes und ein fröhliches Lied,
And all the way, to guide their chime,                 Und die ganze Strecke, um ihren Gesang zu leiten,
With falling oars they kept the time.                    Schlugen sie mit niederfallenden Ruderschlägen den Takt.                                                                                                
  
                                                           Eigene Übersetzung                                                                                        
                                                                                       
                                                                        15.12.2007   (Revision: 19.12.07/17.5.11, 22.4.2014)


                                             Zum Gedicht "The Garden" mit  deutscher Übersetzung


_____________________________________
* In der Strasse von Hormuz am Persischen Golf,
   gab es früher viele arabische Perlentaucher aus
   Abu Dhabi und Oman.
                                                                                           
                                                     Copyright 2007/2015 beim Herausgeber von www.selvaxx.de
                                                        
Zurück zur Seite "Monatsgedichte"

Zurück zur Hauptseite("Homepage")  www.selvaxx.de